Zukunftskongress 2018, Berlin.

Gemeinsam für den digitalen Staat.

Verwaltung 4.0: Zusammen die Zukunft gestalten. Die Spitzen aus Staat und Wirtschaft begegnen sich, um über Visionen und Wege des digitalen Deutschlands zu sprechen – auf der Leitveranstaltung des Public Sectors. Besuchen Sie Cassini auf dem Zukunftskongress Staat & Verwaltung, vom 18. bis 20. Juni 2018 im Berlin Congress Center (bcc) am Alexanderplatz.

Partner des Fortschritts: Erfahren Sie, wie Cassini die Transformation der Verwaltung durch Zusammenarbeit voranbringt. Interessen in komplexen Bund-Länder-Initiativen zusammenführen. Ambitionierte Projekte der Digitalisierung und Sicherheit zum Ziel führen. Partnerschaftliche Steuerungssysteme etablieren und ganzheitlich über die Grenzen der Verwaltung hinausdenken: So forcieren wir den Wandel.

Bund, Länder und Kommunen vertrauen Cassini. Von Strategieentwicklung bis Umsetzungsbegleitung, basierend auf Standards von Anforderungs- bis Projektmanagement, von IT-Netzen bis IT-Konsolidierung: Unser Portfolio ist umfassend – auch für Ihr Vorhaben. Vereinbaren Sie am besten schon heute einen Termin: public@cassini.de. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Themen und Aktionen

Kongresseröffnung – Interviews zum 6. Zukunftskongress Staat & Verwaltung 2018

18. Juni 2018, 13.50 Uhr bis 14.15 Uhr, Ebene C, Raum: C 01

Nach der Begrüßung durch den Wegweiser-Beiratsvorsitzenden Dr. Klaus von Dohnanyi wirft Moderator Jürgen Zurheide (Westdeutscher Rundfunk) mit seinen Gästen Schlaglichter auf die Verwaltung der Zukunft: Peter Batt (Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat), ein Vertreter der Bundesregierung und Cassini Partner Michael Seipel im Interview.

Ihr Ansprechpartner:
Michael Seipel
Partner
public(@)no-spam.cassini.de 

Barcamp: „neue Verwaltung" U30

18. Juni 2018, 14.20 Uhr bis 16.00 Uhr, Ebene C, Raum: C 01

Bereits am 1. Juni trafen sich Nachwuchskräfte aus der Verwaltung, Gründer, junge Bürger und Familien, allesamt unter 30 Jahre, um ihre Vorstellungen von Staat und Verwaltung der Zukunft zu beschreiben [Link zur Nachberichterstattung Barcamp U30]. Die Ergebnisse bringt Teilnehmer und Cassini Berater Christopher Büttner ins Podium ein. Ziel der Diskussion ist es, eine Art „Aufgabenkatalog für die Politik“ zu erarbeiten, der im Anschluss mit Führungskräften und Entscheiderinnen/Entscheidern aus Politik und Verwaltung diskutiert wird.

Ihr Ansprechpartner:
Christopher Büttner
Associate
public(@)no-spam.cassini.de 

Zukunftswerkstatt ZW3 – Quo vadis IT-Konsolidierung Bund: Aktueller Stand der Umsetzung, Akteure und nächste Schritte

18. Juni 2018, 16.15 Uhr bis 18.00 Uhr, Ebene B, Raum: B 05-06

Jürgen Zurheide moderiert das hochkarätig besetzte Podium. Es diskutieren mit: Florian Breger (IBM Deutschland), Sven Egyedy (Auswärtiges Amt), Dr. Alfred Kranstedt (ITZ Bund), Rolf Krost (Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat), Ulrich Meister (BWI), Michael Seipel (Cassini Consulting), Dr. Heike Stach (Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat), Felix Zimmermann (Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern).

Ihr Ansprechpartner:
Michael Seipel
Partner
public(@)no-spam.cassini.de 

Best-Practice-Dialog C3 – IT Kooperationen in der Praxis

19. Juni 2018, 12.15 Uhr bis 13:00 Uhr, Ebene C, Raum: C 03

Cassini hat sich im Frühjahr 2018 auf die Suche nach den Erfolgsfaktoren für komplexe IT-Kooperationen begeben. Die wichtigsten Insights aus den Experteninterviews wurden in einem Praxisleitfaden zur föderalen und ressortübergreifenden Zusammenarbeit gebündelt. Cassini Berater Dr. Florian Theißing stellt das Kompendium vor und diskutiert Herausforderungen und Best Practice mit André Schmode, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, und Martina Böhme, Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main.

Ihr Ansprechpartner:
Florian Theißing
Senior Consultant
public(@)no-spam.cassini.de 

360° I – Digitalisierungsprogramm vertieft: Neue Datenpolitik im Lichte der EU-Datenschutzgrundverordnung in der Praxis

19. Juni 2018, 14.00 Uhr bis 14:45 Uhr, Ebene B, Raum: B 03

Die Erhebung und Analyse großer Datenmengen eröffnen Staat und Wirtschaft im digitalen Zeitalter eine Reihe von Nutzungsmöglichkeiten. Die umfassende Datafizierung aller Lebensbereiche birgt jedoch auch Gefahren. Wie muss eine „neue“ Datenpolitik aussehen, die einerseits die Grundwerte im digitalen Raum effektiv schützt und andererseits darauf achtet, dass Deutschland wettbewerbsfähig und Treiber von Innovationen bleibt? Dazu befragt Günter Junk (Virtual Solution) Cassini Berater Björn Holland und Thomas Jarzombek, MdB.

Ihr Ansprechpartner:
Björn Holland
Management Consultant
public(@)no-spam.cassini.de 

Best-Practice-Dialog F4 – Digitalisierung braucht Sicherheit! Rezepte für ein erfolgreiches Sicherheitsmanagement.

20. Juni 2018, 9.00 bis 9.45 Uhr,  Ebene C, Raum: C 03

Ganz gleich, ob beim strategischen Aufbau von Managementsystemen oder bei der Analyse, Konzeption und Umsetzung konkreter IT-Sicherheitsmaßnahmen: Informationssicherheit gewinnt zunehmend an Brisanz. Cassini Berater Sven Malte Sopha diskutiert aktuelle Herausforderungen, Dos and Don‘ts mit seinen Podiumsgästen Dirk Botschen (ITDZ Berlin), Johann Herzberg (Senatsverwaltung für Inneres und Sport Berlin), Klaus Keus, (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) und Michael Römling (Charité Berlin).

Ihr Ansprechpartner:
Sven Malte Sopha
Management Consultant
public(@)no-spam.cassini.de 

Zukunftsforum X – „CIO-Talk“: Staat und Privat im Dialog über aktuelle Themen und Fragen der Digitalisierung

20. Juni 2018, 11.50 Uhr bis 13.00 Uhr

Vom „Schattendasein“ zu Regisseuren und Spielmachern der Digitalisierung: Das Rollenverständnis von CIOs hat sich gewandelt und mit ihr die Fragen nach Strategien und den Umgang mit neuen Technologien und den richtigen Methoden. Wie können Public und Private Sector voneinander lernen und welche politischen Rahmenbedingungen brauchen beide Seiten, damit die Digitalisierung ein Erfolg für alle in Deutschland wird? Vito Cecere (Auswärtiges Amt), Christian Pfromm (Freie und Hansestadt Hamburg) und Staatssekretär Randolf Stich (Ministerium des Innern und für Sport in Rheinland-Pfalz) nehmen Stellung und berichten aus ihren Erfahrungen. Cassini Partner Jan-Lars Bey moderiert den CIO-Talk.

Ihr Ansprechpartner:
Jan-Lars Bey
Partner
public(@)no-spam.cassini.de 

Erfrischungen und Get-together auf dem bcc-Vorplatz

Während des gesamten Zukunftskongresses sorgt Cassini mit dem beliebten Eiswagen für kühle Köpfe. Am 19. Juni laden Wegweiser und Cassini zum Get-together auf dem bcc-Vorplatz ein. Ein Street Food Market mit mediterranen Gerichten und Live-Musik bietet den perfekten Rahmen für entspanntes Netzwerken. Wir freuen uns auf Sie!