Was die Verwaltung bewegt.

19.12.2018

GreenLab entwirft Roadmap für eGovernment

Funktionsmodell schafft Übersicht im föderalen System

Christopher Büttner, Christian Kuczera, Johann-Christian Ruegenberg und Jörg Zimmer kennen die Hürden bei Kollaborationsvorhaben in der öffentlichen Verwaltung. Das Spannungsfeld zwischen Autonomie und Kooperation verhindert häufig die Umsetzung eines modernen E-Governments. Ein Umstand, der Deutschland in internationalen Rankings regelmäßig auf die hinteren Plätze verweist. Dass hier jedoch viel Potenzial liegt, haben die vier Cassini Berater erkannt und ein GreenLab gestartet. Der interne ThinkTank bot ihnen die Möglichkeit, ihr Thema abseits des Berateralltags zu erforschen und Lösungen zu entwickeln.

Die Berater entwickelten zunächst ein Funktionsmodell, um kommunale Verwaltungsleistungen beim Aufbau von Landesverwaltungsportalen anzubinden. Ihr Ziel: Möglichst viele Verwaltungsprozesse digitalisieren und online zugänglich machen. Wie dies gelingen kann, haben sie anhand einer stringenten Roadmap für Länder und Kommunen dargestellt. Die Maßnahmen basieren auf Zusammenarbeit, Motivation und Leuchtturmprojekte.

Erfahren Sie hier mehr über das GreenLab „Autonomie und Kooperation – Föderalismus im Zeichen von E-Government“ und die treibenden Köpfe.