„Der steigende Digitalisierungsgrad und der sich weiter beschleunigende Innovationszyklus der Technologie stellt unsere Gesellschaft und damit auch die öffentliche Verwaltung vor stetig wachsende Herausforderungen.
Mein Ziel ist es, eine Brücke zwischen Privatwirtschaft und öffentlicher Verwaltung zu schlagen, über die ergebnisorientierte Vorgehensweisen - linear wie agil - als auch technologische Kompetenzen in beide Richtungen ausgetauscht werden können: mit konkreten Erfahrungen aus innovativen Technologieeinführungsprojekten und der beschleunigten Bereitstellung von IT-Infrastrukturressourcen.“

Dustin Huptas verantwortet die Technologie Management Unit am Berliner Standort von Cassini. Seit über 13 Jahren ist er als Berater in komplexen und hochskalierenden Softwareentwicklungs- und IT-Infrastrukturprojekten tätig. Dabei gilt sein besonderes Interesse den sich permanent im Wandel befindlichen Infrastrukturmodellen und dem sicheren Design von IT-Systemen und -Netzen. 
Dustin Huptas ist seit der Gründung im Jahr 2006 für Cassini tätig – zunächst am Düsseldorfer Standort, seit 2014 treibt er seine Themen vom Berliner Standort aus.